Bläserklassen

Es gibt nichts Schöneres, als gemeinsam Musik zu machen. Eine Bläserklasse ermöglicht genau das: Haben Sie als Grundschule Interesse an einer Bläserklasse? Sie sind Eltern und Ihr Kind möchte ein Blasinstrument erlernen, aber in Ihrer Nähe gibt es (noch) keine Bläserklasse oder Sie haben Fragen?  Ich berate und unterstütze Sie sehr gerne!

Ich berate Sie gerne!

Bläserklasse Musikverein Schorndorf-Weiler

Erfolgreich habe ich die Bläserklassen des Musikvereins Endersbach und Schorndorf-Weiler aufgebaut und betreue sie noch heute. Die enge Zusammenarbeit zwischen den Musikvereinen und allgemeinbildenden Schulen  sowie ein durchdachtes Unterrichts- und Projektkonzept sind die Voraussetzung für den Erfolg:

Unterricht nach dem "BläserKlasse" Modell

Ideengeber für meine Bläserklassen ist das Yamaha Unterrichtsmodell „BläserKlasse“ (Quellenangabe). Nach Informationsveranstaltungen wird für jedes einzelne Kind das optimale Instrument ausgesucht, wobei selbstverständlich die Wünsche und Vorstellungen des Kindes im Vordergrund stehen.

Der Musikunterricht ist dann so aufgebaut, dass sich alle frisch gebackenen Musikerinnen und Musiker ein Mal pro Woche treffen. Alle haben den gleichen Leistungsstand und lernen von Anfang an, in der Gemeinschaft zu musizieren. Sinnvollerweise hat parallel dazu jedes Kind Einzel-Instrumentalunterricht, in dem es sich in Ruhe mit sich und seinem Instrument beschäftigt. Der Grund: Durch die enge Kooperation zwischen Bläserklassen-Dirigent und Instrumentallehrer wird eine Überforderung der Kinder vermieden.

Motivation durch Bestätigung

Keine Frage. Musik zu machen, ist ein elementarer Baustein für die umfassende Entwicklung eines Kindes. Entscheidend ist jedoch, dass die Kinder nicht jahrelang üben müssen, bevor sie zum ersten Mal eine Bestätigung ihres Könnens erhalten. Ziel meines Bläserklassen-Konzepts ist deshalb immer auch der schnelle Auftritt vor Publikum: Nach wenigen Wochen können meine Schülerinnen und Schüler gemeinsame Auftritte bewerkstelligen und erhalten dabei den Lohn eines jeden Musikers – Den Applaus.